OBERON® - Energie- und Informationsmedizin

Im Jahre 1905 stellte Albert Einstein fest, dass die Materie keine Substanz, sondern verdichtete Energie ist. In den Nachkriegsjahren hat diese Erkenntnis Eingang in die Medizin gefunden. Analog zur Homöopathie, die ohne das Stoffliche auskommt, wird mit modifizierter körpereigener Information das System Organismus konfrontiert.

Funktionsweise des OBERON®

In den biologischen Systemen kommunizieren alle Einheiten von Organen bis hin zu den subzellulären Strukturen untereinander mittels Biophotonen und Skalarwellen. Dieser Informationsfluss ist als Rauschfeld messbar. (oft als Aura bezeichnet). Alle Strukturen des Organismus verfügen über typische Informationsmuster, die je nach Regulationsfähigkeit und Funktionsqualität (Gesundheit) variieren. Information ist eine physikalisch wirksame Größe, die neben Materie und Energie, die dritte Kraft in den naturwissenschaftlichen Grundkategorien darstellt. Information ist das, was die Zusammenarbeit der einzelnen Zellen des Köpers organisiert und sichert. Das Oberon-Gerät nimmt die Information des Klienten auf und vergleicht sie mit der hinterlegten Information von x-Tausenden gesunden Individuen. Aus dem Vergleich lassen sich Schlüsse auf den Funktionszustand der jeweiligen Organe, Geweben oder Zellen ziehen. Es handelt sich dabei nicht um ein bildgebendes Verfahren. Es werden Abweichungen von statistisch relevanten als gesund eingestuften und den effektiv am Patient gemessenen Werten grafisch dargestellt.

Das Gerät Pathfinder der Hamburger Firma Metavital GmbH ist als Medizinalgerät zugelassen. Die Software wird dauernd aktualisiert und erweitert. Die Anwender haben die Möglichkeit sich kontinuierlich in Seminaren und Kursen weiterzubilden und sich in Kongressen mit Kollegen auszutauschen.

http://www.metavital.eu/index.php?id=3

Erfahrungsmedizin: Bioresonanz wird von der vorherrschenden Lehrmeinung (Schulmedizin) in ihrer Wirkungsweise nicht anerkannt.

Therapeuten Nr.: 2251
SNE Reigstrierungsstelle, Postfach 363, 4501 Solothurn

Preise

  • Konsultation 60min: 150.00 CHF
  • Konsultation 30min: 80.00 CHF